Spicy Tomatensalat mit Curryblättern

  • Zubereitungszeit
    25 Min.
  • Serving
    2 People
  • View
    51

Hier haben wir wieder ein tolles Rezept mit einem Ayurveda-Star für dich: Tomatensalat mit Curryblättern! 💚🥗⠀ ⠀

Dank ihrer wertvollen Inhaltsstoffe wie Antioxidantien, ätherischen Ölen und Flavonoiden, können Curryblätter sich zum Beispiel positiv auf den Blutzucker- und Cholesterinspiegel auswirken. Außerdem sagt man ihnen nach, oxidativen Stress zu reduzieren eine antibakterielle Wirkung im Körper zu entfalten. Wir finden, dass das genug Argumente sind, um sich diesen frischen Salat schmecken zu lassen, also los geht’s:⠀ ⠀

Du musst zuerst die Tomaten in Hälften schneiden, sie mit der Schnittfläche nach oben auf einen Teller legen und die Kichererbsen dazwischen verteilen. Derweil kann das Öl in der Pfanne erhitzen. Die Chiliflocken und Curryblätter kommen nun mit in das heiße Öl und werden einen kurzen(!) Moment knusprig gebraten. Das Ganze wird mit dem Kernemix anschließend auf den Tomaten verteilt und am besten sofort verputzt, denn dann schmeckt es am besten! 🌶😜⠀

Ingredients

Vielleicht schmeckt dir auch...

X