Italienische Panforte

  • Zubereitungszeit
    60 Min.
  • Serving
    6 People
  • View
    197

🇮🇹 Panforte ist ein typisch italienischer Nachtisch, der besonders zu Weihnachten heiß begehrt ist und mit seiner warmen Gewürznote richtige Festtagsstimmung aufkommen lässt! 💪🏼 Die kleinen „Kuchen“ sind sehr leicht selbst zuzubereiten und gerade für LiebhaberInnen von gewürzstarken Rezepten eine tolle Abwechslung zum typischen Weihnachts- und Wintergebäck! 😊⠀

So geht’s: Den Backofen auf 150 Grad vorheizen und die Form mit Backpapier auslegen. Jetzt werden die Feigen und das Orangeat kleingehackt und mit den Haselnüssen, Mandeln, den Rosinen, den Pistazien, Mehl und den Gewürzen in einer Schale gemischt. Zucker und Honig werden zusammen für rund 2 Minuten aufgekocht und ebenfalls mit in die Schale gegeben. Jetzt fix (wirklich fix, denn deine Mischung wird schnell hart) umrühren und das Ganze in die Form geben – andrücken und 30-40 Minuten auf mittlerer Schiene backen! Vor dem Servieren musst du deine Panforte nun nur noch auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen! Genieß es! ✨⠀

Ingredients

Vielleicht schmeckt dir auch...

X