Würzige Kürbisspalten

  • Zubereitungszeit
    45 Min.
  • View
    9

Was hat dieser Kürbis mit Vulkanen, Thermalquellen und Skigebieten gemeinsam? 🤓 Klingt wild, ist aber leicht zu erklären: seine Heimat! Der „Hokkaido“-Kürbis kommt ursprünglich von der nördlichsten Hauptinsel Japans und die ist für all diese schönen Dinge bekannt! 🏔 ⠀

Die Kürbisse gibt es mittlerweile zum Glück auch andernorts und wir mussten nicht um die halbe Welt reisen, um dieses schöne Exemplar für unser Shooting aufzutreiben!

Wer keine Lust hat sich den Kopf über Skigebiete am anderen Ende der Welt zu zerbrechen kann stattdessen auch einfach über die nächste Mahlzeit fachsimpeln. Wir hoffen, das folgende Rezept für Pumpkin-Spice-Kürbisspalten bietet dir etwas herbstliche Inspiration. 🎃 ⠀

So geht‘s: Den Backofen auf 200° vorheizen und währenddessen den Kürbis entkernen und wie auf dem Bild zu sehen in ca. 2cm dicke Scheiben schneiden. In einer Schüssel mischt ihr nun das Olivenöl, Salz und eine gute Portion des Pumpkin Spice, um die Kürbisscheiben anschließend darin zu marinieren. Jetzt müssen sie nur noch auf einem Backblech verteilt werden und ca. 30 Minuten im Ofen verschwinden – je nach Vorliebe mit, oder ohne grob gehackte Knoblauchzehen on top! 🔥 ⠀

Genieß Herbstzeit und lass dir die Kürbisse, die sie zu bieten hat am besten in allen Variationen schmecken! 🧡⠀

Ingredients

Vielleicht schmeckt dir auch...

X