Vegane Mac’n’Cheese

  • Zubereitungszeit
    30 Min.
  • Serving
    4 People
  • View
    30

Hier haben wir mal wieder die vegane Version eines Klassikers ausgepackt! ✨ Wir gehen davon aus, dass es niemanden gibt, der/die keine Mac n‘ Cheese mag – liegen wir da richtig? 😋😇⠀

Wenn Du also noch keine Idee für’s Abendessen hast, oder beispielsweise eine wählerische Rasselbande füttern musst, in der jeder und jedem eigentlich etwas anderes schmeckt: die Chancen stehen gut, dass dieses Rezept genau dein Ding ist und für volle Bäuche und zufriedene Gesichter sorgt! 😜⠀
⠀⠀
So geht’s: Zuerst kommen zwei Töpfe auf den Herd. In einem werden die Nudeln gekocht (nicht zu weich) und in dem anderen wird das kleingeschnittene Gemüse gegart, damit es weich wird und sich im Anschluss gut mixen lässt! In den Mixer (zu dem Gemüse) kommen darüber hinaus noch 150ml von dem Wasser in dem es gekocht wurde und alle restlichen Zutaten der Liste bis auf den Sesam. Das Ganze kann nun einfach mit den Nudeln vermengt und sofort gegessen werden – wer es lieber etwas heißer mag, kann auch alles noch für einige Minuten in einer Auflaufform in den Ofen schieben! On top machen sich ein paar Hefeflocken, Sesam und Kräuter hervorragend. 🌱🍽⠀

Ingredients

Vielleicht schmeckt dir auch...

X