Orientalischer Safran-Reis

  • Zubereitungszeit
    45 Min.
  • Serving
    2 People
  • View
    177

Riecht gut, schmeckt gut und bringt 1001-Nacht direkt in deine Küche! Was dieses Reisrezept so besonders macht ist der enthaltene Safran – um genau zu sein, wurden für die kleine Menge, die Du für dieses Rezept brauchst rund 500 Safran-Blüten von Hand gezupft. Hast Du also Lust auf ein ganz besonderes Rezept mit einer der wohl edelsten Zutaten der Welt, dann bist Du hier an genau der richtigen Adresse! ✨

So geht’s:

Zuerst bereitest Du den Basmatireis nach Packungsanleitung zu und röstest die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett goldbraun. Die rote und gelbe Paprika schneidest Du in kleine Würfel, die Frühlingszwiebeln werden gewaschen und in Ringe geschnitten. In einer großen Pfanne kannst Du derweil das Olivenöl erhitzen, in dem die Paprikawürfel kurz angebraten werden – anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen, die Safranfäden und Rosinen hinzugeben und gut verrühren. Sobald die Flüssigkeit die Farbe des Safrans angenommen hat, den Basmatireis und die Frühlingszwiebeln mit in die Pfanne werfen und gut vermischen. Zum Schluß die gerösteten Mandelstifte zugeben und alles zusammen kurz braten. 💪🏼

Ingredients

Vielleicht schmeckt dir auch...

X